Hinweis: Diese Einstellungen bleiben dauerhaft auch nach einem Hardreset, Format Flash
oder Factory Reset erhalten, wenn sie wie hier beschrieben per Backup INI gespeichert wurden.


vario3-bt-treiber
Hinweis: Hat Dein Navi kein BT (Bluetooth), werden auch keine BT-Buttons im Startmenü, den Settings oder in der Map eingeblendet. BT funktioniert nur mit kompatiblen Handys. Im Varioskin 3 werden die deutschen Treiber automatisch installiert.

Unter Settings | Tools kann man die BT-Funktionalität von Gopal dauerhaft deaktivieren. Die BT-Treiber werden dann nach einem Reset nicht mehr geladen (Speicherspareffekt).

vario3-animiertebuttons

 

Der BT-Button in der Map hat mehrere Funktionen und wird mit der für den Varioskin 3 entwickelten Push&Hear-Technik bedient. Bei anhaltendem Druck auf den BT-Button, werden nacheinander zwei neue Funktionen angesagt. Läßt Du den Button direkt nach einer Ansage los, wird genau die gerade angesagte Funktion ausgelöst.

 

Bild: Keine BT-Treiber geladen

Die Funktionen des BT-Buttons:
Der rot animierte Button beim Klick deutet bereits an, dass der Button mehrere Funktionen hat.

a) kurzer Klick (keine Ansage):
Bei Klick öffnet sich das BT-Fenster und koppelt automatisch(!) , wenn es keine Verbindung zum Handy gibt. Sonst erscheint gleich das Eingabefenster für die Rufnummer.
Zusatzfunktionen:
- Sind keine BT-Treiber geladen, werden diese temporär sofort nachgeladen.
Die blaue LED blinkt.
- Sind beide Geräte nicht gekoppelt, wird dies automatisch nachgeholt.
- Erfolgt im Fenster "Bluetooth HF-Telefon" für längere Zeit keine Eingabe, wird der BT-Manager automatisch geschlossen und Varioskin 3 kehrt zur Map zurück.

b) langer Klick, Ansage "Bluetooth beenden":
BT wird temporär beendet. Die blaue LED erlischt.

c) langer Klick, Ansage "Treiber entfernen":
BT wird beendet (falls aktiv) und die Treiber werden temporär entfernt.
Die blaue LED erlischt.

Hinweis: Wird in der gleichen "Sitzung" BT mit a) wieder eingeschaltet, wird BT auch wieder funktionieren, die Statusanzeige arbeitet dagegen erst wieder nach einem Neustart von Gopal zuverlässig.

d) langer Klick, Gong 'Dingdingding':
Es wird keine BT-Funktion ausgelöst.

Was heißt in diesem Zusammenhang "temporär"?
Die Aktion bleibt nur solange wirksam, bis ein Reset oder anderweitige Beendigung Gopals erfolgt ist. Danach gilt wieder die Voreinstellung des BT-Buttons unter Settings | Tools.

Praktischer Vorteil gegenüber Doppelklickfunktion: Du mußt Dir nicht mehr merken, wie oft oder wie lange Du eine Taste drücken mußt (gut für Senioren wie mich).

Hinweis: Die automatische Kopplung funktioniert nur dann dauerhaft störungsfrei, wenn einmalig gepaired wurde und die Handy-Daten danach per Backup gesichert wurden. Dazu unter Settings | Tools auf "Backup Daten" klicken und "Handy-Daten sichern" auswählen.

Welche Zustände signalisiert der BT-Button in der Map?

vario3-bt-blue_crossed -> Keine Treiber geladen
vario3-bt-red -> Nicht gekoppelt, aber Treiber geladen
vario3-bt-green -> gekoppelt
vario3-bt-blue -> zeigt keinen Zustand an (z.B. Gopal bedingt bei Simulation)

Ich habe da mal eine Frage ...
 

BT-FunktionenHome
Feature
Startmenü
Map-Ansicht
Licht
Audio
Navigation
Zielführung
Touren planen
POI-Warner
Gyro-Simulation
TMC
GPS
Routenoptionen
BT-Funktionen
Design-Center
Datensicherheit
FAQ/Tipps
Handbuch Gopal 3
Vario 3 Forum
Vario 4 Forum
Jetzt spenden
StartseiteDownloadsFeatureSucheGästebuchHall of FameImpressum

Bundesweiter Hausnotruf ab 10,00 mtl.